Apothekerschränke

Der Schrank mit Apothekerauszug ist zugleich Organisationscontainer und übernimmt in der höheren Variante auch eine raumgliedernde Funktion. Moderne Bürokonzepte bedienen sich dieser Organisationsform, um einerseits abschließbaren Platz für Ordner und Privates zu schaffen, andererseits aber auch eine optische Trennung zwischen linear angeordneten Arbeitsplätzen zu ermöglichen. Der Apothekerschrank besteht aus einem Außenkorpus und einem Innenkorpus. Der Innenkorpus ist mittels Auszugsschienen und Stützrollen ausziehbar.

 

In Verbindung mit dem Tischsystem basic C von werner works ersetzt der Container dort die seitliche Wange. Das Innenleben des Apothekerschrankes ist individuell organisierbar. Hierfür stehen Schubladen, Hängerahmenauszüge und abschließbare Wertfächer zur Verfügung. 

 

ww_container_Katalog_2017-09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB